Tanzland wird fortgesetzt!

Gastspielwerkstatt am 22. & 23.03.2021 in Bernburg und Staßfurt – erleben Sie die Vielfalt der Tanzensembles aus Deutschland und lernen Sie die Choreograf*innen kennen.

Tanzland - Fonds für Gastspielkooperationen geht in die nächste Runde und setzt die Partnerschaften zwischen INTHEGA-Häusern und Tanzensembles von Stadt- und Staatstheatern sowie großen freien Ensembles fort. Am 22. und 23. März 2021 veranstalten der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) und die Kulturstiftung des Bundes (KSB) in Kooperation mit der INTHEGA in Bernburg und Staßfurt (Sachsen-Anhalt) eine zweite Gastspielwerkstatt als Abschluss des ersten Tanzland-Programms und den Auftakt der Verlängerung von Tanzland. An zwei Gala-Abende erleben Sie eine Vielfalt choreografischer Handschriften, darüberhinaus haben Sie die Möglichkeit, Tanzproduktionen und Tanzkünstler*innen kennenzulernen, die vor und nach den Vorstellungen zum Gespräch zur Verfügung stehen. Tagsüber schaffen Pitchings, Panels und Diskussionsrunden weitere Gelegenheiten des Austauschs und der Vernetzung. Darüberhinaus stehen Mitarbeiter*innen der KSB für Informationen und Beratungsgespräche zur Verfügung – um konkret mit INTHEGA-Häusern und Ensembles Anträge vorzubereiten.

Das Programm der Veranstaltung wird im Herbst entwickelt und im nächsten INTHEGA-Journal bekanntgegeben.